hns.desk – virtuelle Arbeitsumgebung per Miete

Mit der Einführung von hns.desk im Jahr 2007 sind wir dem Wunsch vieler Kunden nachgekommen, komplette Arbeitsumgebungen – gehostet in unserem eigenen Rechenzentrum – bereit zu stellen.

Neben der Standard-Konfiguration (inkl. Microsoft® Office und einem pdf reader) werden gemäß Anforderung unserer Kunden eine Vielzahl von Spezial-Applikationen virtualisiert und stehen dann jeweils den Usern zur Verfügung, die damit arbeiten sollen. Dies haben wir derzeit u.a. realisiert für:

  • pdf writer
  • Immobilien-Verwaltungs-Anwendungen
  • diverse Fibu- und LoBu-Software
  • Diktier-Programme
  • juristische Applikationen
  • Altenpflege-Software

Die Integration unserer weiteren Produkte hns.document, hns.secure, hns.portal und hns.connect sowie die Anbindung von BlackBerry®, iPhone und anderen Smartphones versteht sich von selbst, je nach Kundenwunsch und Beauftragung.

Auf und mit hns.desk arbeiten derzeit mehr als 700 User aus folgenden Branchen:

  • Alten- und Seniorenpflege-Dienstleistungen
  • Immobilien-Gesellschaften
  • Rechtsanwaltskanzleien
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Agenturen

Fernwartung